Mayer Susanne has written 6 articles

Bestellen von Medien via Kurier

Im Katalog von swisscovery sind Medien von über 470 wisschenschaftlichen Bibliotheken zu finden. Nicht alle Bibliotheken sind, wie die PHGR, beim Kurierdienst dabei. Daher gibt es ein paar wichtige Dinge zu wissen die hier kurz erklärt werden. Am besten speichert man sich den Link https://rzh.swisscovery.ch ab und loggt sich jeweils über diesen ein. Falls man…

Registrieren der edu-ID bei SLSP

Um Medien bei SLSP ausleihen zu können, ist es nötig, den eigenen edu-ID Account (siehe Tutorial zum Erstellen hier >>) mit SLSP zu verknüpfen damit die Daten dann auch dem Bibliothekssystem zur Verfügung stehen. Im Folgenden eine kurze Anleitung hierzu. Rufen Sie die URL https://registration.slsp.ch auf. Dies bringt Sie zur folgenden Seite: Auf „Registrierung starten“…

Nutzung der E-Books – Teil 2

Auch bei E-Books kann man Notizen machen, Lesezeichen anlegen und weitere Funktionen nutzen. Wie das geht zeigt dieses Tutorial kurz auf. Es schliesst sich an den Teil 1 von „Nutzung der E-Books“ an. Was man mit den einzelnen E-Books machen kann – herunterladen, kopieren, drucken – hängt vom jeweiligen Verlag ab. Das ist also unterschiedlich.…

Nutzung der E-Books – Teil 1

Die E-Books der PHGR sind auch im Nebis Katalog verzeichnet, aber am besten nutzt man die Seite der Mediothek. Für den Zugang von ausserhalb der PHGR braucht es das SWITCHaai Login. Hier kann man nun erst Mal suchen. Neben der Möglichkeit der Einschränkung „im Bestand der Bibliothek“ gibt es links viele weitere Filtermöglichkeiten. E-Books die…

Benutzung Bibliotheksverbund Graubünden (BGR)

Alle Studierenden der PHGR können während des Studiums die Bibliotheken des Bündner Verbunds kostenlos nutzen. Bei der Kantonsbibliothek melden wir jeweils alle Studierenden. Bei den anderen Bibliotheken müssen wir Sie vor der ersten Bestellung freischalten lassen. Hierzu einfach kurz bei uns melden oder direkt in der betreffenden Bibliothek vorbeigehen. Unter opac.gr.ch oder via die Website…

Erwerb einer Lizenz für Studierende der PHGR beim Lehrmittelverlag Zürich

Der Lehrmittelverlag Zürich (LMVZ) hat, in Zusammenarbeit mit der PHZH, ein neues Modell ausgearbeitet, wie die Angehörigen der PHs die digitalen Anteile zu den Lehrmitteln nutzen können. Studierende können sich selber eine Lizenz freischalten lassen und bezahlen dafür Fr. 20.-/Jahr. Dafür können alle digitalen Lehrmittel des LMVZ für 1 Jahr genutzt werden. Eingeschlossen sind auf…