Outlook – Kalenderfreigabe

Kalenderfreigabe

Damit andere Personen innerhalb der Organisation sehen was für Termine dass Sie haben, müssen Sie die entsprechende Einstellung im ihrem Outlook-Kalender vornehmen.

Dazu einen Rechtsklick auf den eigenen Kalender und anschliessend auf Eigenschaften gehen.

Oder über die Schaltfläche „Kalenderberechtigungen“ im Bereich Kalender.

Danach im Register Berechtigungen das Element Standard auf die Berechtigungsstufe Prüfer stellen.

Alle Personen innerhalb der Organisation sehen jetzt die Details zu Ihren Terminen, welche nicht als privat gekennzeichnet sind.

Private Termine

Selbst wenn der Kalender freigegeben worden ist, ist der Inhalt eines privaten Termins nur für den Ersteller ersichtlich. Andere Personen sehen zwar, dass Sie zu dieser Zeit einen privaten Termin haben, mehr allerdings nicht.

 

Print Friendly, PDF & Email

admin has written 74 articles

Leave a Reply