PHGR Identification Card (Funktionsübersicht)

PH Card

Die PHGR Identification Card gilt als Studentenausweis.

Mit Ihrer Karte können Sie an allen Kopierern der PHGR kopieren. Die Verrechnung erfolgt gemäss Preisliste. Das Konto kann an den dafür vorgesehenen Ladestationen aufgeladen werden (Pre-Paid Account kombiniert mit Druckkostenverrechnung).

Printkostenverrechnung – Preise

Alle Ausdrucke von PHGR PCs und von privaten Notebooks werden direkt vom Pre-Paid Account (kombiniert mit Kopierkosten) gemäss Preisliste abgezogen. Das Konto kann an den dafür vorgesehenen Ladestationen aufgeladen werden.

Karten zum Kopieren können bei der Administration bezogen werden.

Eine Rückerstattung der Kosten aufgrund mangelnder Druckqualität ist nicht möglich. Dies wurde in den, im Vergleich zu Marktpreisen, günstigeren Kosten pro Ausdruck.

 

Wichtige Hinweise

Zum Ausdrucken/Kopieren darf nur die dafür vorgesehene Infrastruktur verwendet werden. Jedes Ausdrucken, welches nicht zu einer Verrechnung führt, ist verboten.

Jedes Umgehen der Druckkostenverrechnung und somit des Zahlungssystems wird als Verstoss gegen die Benutzungsordnung verfolgt. Die PHGR behält sich bei Vergehen rechtliche Schritte vor.

PHGR Identification Card Stadtbus

Es ist möglich mit der PHGR Identification Card Stadtbus zu fahren. Um diese Funktion einsetzen zu können, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Initialisierung der Karte am Stadtbus Schalter in der Bahnhofunterführung.
  2. Aufladen eines Geldbetrages am Schalter oder beim Bus-Chauffeur.
  3. Buchung der Fahrkarte am Lesegerät im Stadtbus.

Fahrten mit der PHGR Identification Card oder der Stadtbus ChipCard sind 20% günstiger gegenüber den Fahrten gegen Barzahlung.

Weitere Funktionen

Das Funktionsangebot der PHGR Identification Card wird laufend erweitert. Diese Erweiterungen werden jeweils über die Webseite http://my.ph-gr.ch kommuniziert.

Kartenverlust / Fehlfunktionen

Bitte sofort der Administration melden.

Ersatzkarte kostet CHF 20.-

Print Friendly, PDF & Email

admin has written 49 articles

Leave a Reply