Videokamera Sony FDR-AX33B

1. Zweck

Diese handliche und kompakte Kamera bietet hochwertige Videoaufnahmen in Profi-Qualität. 

2. Voraussetzungen

  • Akku aufgeladen
  • SD-Karte eingesetzt

3. How-To

3.1 Kamera-Akku aufladen

  • Schliesse das Netzteil und das Netzkabel am Camcorder und an die Steckdose an.

3.2 Speicherkarte

3.2.1 Einsetzen:

  • Klappe den LCD-Monitors auf.
  • Öffne die Abdeckung.
  • Schiebe die Speicherkarte ein, bis sie mit einem Klicken einrastet.

3.2.2 Entfernen

  • Klappe den LCD-Monitor auf und öffne die Abdeckung (analog 3.2.1).
  • Drücke einmal leicht auf die Speicherkarte.
  • Du kannst sie nun herausziehen.

3.3 Ein- / Ausschalten

  • Klappe den LCD-Monitor auf.
  • Drücke die Ein-/Aus Taste

3.4 Aufnahme von Filmen

  • Schalte die Kamera ein (Punkt 3.3).
  • Drücke Start / Stop, um die Aufnahme zu starten.
  • Um die Aufnahme zu beenden drücke erneut auf Start/Stop.
  • Mit dem Powerzoom-Hebel kannst du hinein- oder rauszoomen.

3.5 Aufnahme von Fotos

  • Schalte die Kamera ein (Punkt 3.3).
  • Wähle Mode -> Foto aus.
  • Drücke leicht auf die Aufnahmetaste, um den Fokus einzustellen, und drücke die Taste dann ganz nach unten um das Foto aufzunehmen.

3.6 Wiedergabe

  • Schalte die Kamera ein (Punkt 3.3).
  • Drücke auf die Wiedergabetaste.
  • Wähle mit < / > das Ereignis.

3.7 Kamera mit PC verbinden

  • Verbinde die Kamera mit dem USB-Kabel mit dem PC.

4. Weiterführende Links

Print Friendly, PDF & Email

Karin Fassbind has written 35 articles