VPN Zugriff PHGR Windows (von extern)

VPN Verbindung mit einem Notebook (Windows) herstellen

1.                 Zweck

Dieses Tutorial unterstütz Sie beim Einrichten einer VPN Verbindung mit einem Notebook (Windows) (kein PHGR Notebook).

2.                 Voraussetzungen

  • Notebook
  • Internetverbindung
  • PHGR-Benutzername und -Passwort

JunosPulse installieren

Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Netzwerk verbunden sind.
Vergewissern Sie sich welche Windows-Version auf Ihrem Notebook installiert ist. 

Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

  • Öffnen Sie über den Windows-Button (früher „Start“) die „Systemsteuerung“.
  • Wählen Sie nun in der Kategorienansicht „System und Sicherheit“ aus und öffnen Sie den Reiter „System“. Falls Sie als Ansichts-Option „große“ bzw. „kleine Symbole“ eingestellt haben, können Sie direkt auf den Eintrag „System“ in der Liste klicken.
  • Hier bekommen Sie im ersten Absatz alle Infos zu Ihrem Betriebssystem aufgelistet, darunter auch die Windows-Version (32 Bit oder 64 Bit).
Die Installation gemäss Anweisungen des Installationsassistenten installieren.

VPN-Verbindung herstellen

Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Netzwerk verbunden sind.
Klicken Sie auf Start und öffnen Sie die Software Pulse Secure.
Klicken Sie auf Verbindung herstellen.
Geben Sie hier Ihren PHGR-Benutzername sowie das PHGR-Passwort ein. 

Der Benutzername und das Kennwort können dem PH-Accountblatt entnommen werden.

Klicken Sie danach auf Verbinden.

Die Verbindung ist nun hergestellt.
Um die Verbindung zu beenden klicken Sie auf das Symbol von Pulse Secure in der Task Leiste.
Durch Klicken auf Verbindung trennen wir die Verbindung getrennt.
Print Friendly, PDF & Email

Karin Fassbind has written 17 articles